Sonnig, aber kalt in Großpösna

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Seit einiger Zeit hat der Geithainer Zuwachs bei den Walen bekommen. 641 001 soll die Flotte der Silberwale ergänzen. Somit kann in der Hauptverkehrszeit auch in Doppeltraktion gefahren werden. Bis zur endgültigen Anpassung des Triebwagens fährt dieser noch in seiner ursprünglichen, roten Farbgebung herum.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Des weiteren ein immer wieder fotogener Zug ist der RE6 der MRB von Chemnitz nach Leipzig. Da dieser mittlerweile mit der Lok nordwärts fährt, ist man bei der Motivauswahl etwas eingeschränkt. Dank seitlich stehender Sonne zur Nachmittagszeit sind beide Richtungen möglich.

Leipziger Silberwale gesichtet

 

641 034 an seinem ersten offiziellen Arbeitstag im Silberdesign, aufgenommen bei Lauterbach-Steinbach

Heute fand die offizielle Vorstellung des ersten Silberwales für den “Geithainer” statt.

Seit dem kleinen Fahrplanwechsel im Juni hat DB Regio Südost den Regionalbahn-Verkehr auf der Strecke Leipzig-Geithain von der MRB wieder übernommen. Eigens hierfür werden vier Wale (BR 641) in ein modernes Design umgerüstet und erhalten das typische Silberdesign. Bis alle Fahrzeuge umgerüstet sind, sind auch noch die von der Grimmaer Strecke freigewordenen Desiros anzutreffen.