Alltägliches bei der Döllnitztalbahn

Alle Jahre wieder steht der Weihnachtsbratenkauf in Wermsdorf an. Bei der Gelegenheit habe ich einen kleinen Abstecher zur Döllnitzbahn gemacht. Da das Wetter eher bescheiden war, habe ich die Darstellungsform in Schwarz-Weiß gewählt. Die ersten beiden Aufnahmen sind beim Vormittagsumlauf in Höhe Oschatz Lichtstraße entstanden.

Anschließend ging es zum Gänsehof nach Wermsdorf. Auf dem Rückweg konnte ich den Triebwagen beim Mittagsumlauf nochmals in Thalheim auflauern.


Da es durch Oschatz doch schneller ging als erwartet, konnte ich den Triebwagen noch kurz vor dem Ziel abpassen. Ich weiß, Autos gehören dazu, aber irgendwie stören die hier in der Szenerie.


Zum Abschluß nochmal an der Lichtstraße, bevor es wieder heim ging.

Kommentare sind geschlossen.