Rügen – auf schmaler Spur über die Insel

Nach über 20 Jahren habe ich es mal wieder geschafft, auf der Insel Rügen vorbeizuschauen. Ganz klar darf da ein Abstecher zur Schmalspurbahn nicht fehlen.

Es ist wirklich schön zu sehen, wie die Bahn in das Tourismus-Konzept der Insel integriert ist. Die Kombiangebote Schiff+Bahn werden sehr gut angenommen. Wir hatten einige Versuche gebraucht, Karten hierfür zu bekommen.  Aber auch die Abendfahrten sind ein Genuß für einen Eisenbahnfreund.

Bei der Abendfahrt nach Puttbus hab ich einige nette Stellen gesehen, wo man bei tiefstehender Sonne noch gut ohne Schatten fotografieren kann – so wie hier neben der schönen Allee bei Posewald.

Weiterlesen →

Mit Volldampf zum Fichtelberg

Traditionell finden im November auf der Fichtelbergbahn Wartungsarbeiten statt, so dass der Betrieb unterbrochen ist. Pünktlich zur Weihnachtszeit werden am ersten Advent die Fahrten wieder aufgenommen. Dieses Jahr wurde sogar im 3-Zug Betrieb gestartet, da zusätzlich ein Sonderung aus Nossen erwartet wurde.

Leipziger Silberwal gesichtet

Heute fand die offizielle Vorstellung des ersten Silberwales für den “Geithainer” statt.
Seit dem kleinen Fahrplanwechsel im Juni hat DB Regio Südost den Regionalbahn-Verkehr auf der Strecke Leipzig-Geithain von der MRB wieder übernommen. Eigens hierfür werden vier Wale (BR 641) in ein modernes Design umgerüstet und erhalten das typische Silberdesign. Bis alle Fahrzeuge umgerüstet sind, sind auch noch die von der Grimmaer Strecke freigewordenen Desiros anzutreffen.